CYBER SECURITY SPECIALIST (m/w/d)

Datum: 02.09.2022

Standort: Ratingen, All Germany, DE

Unternehmen: Bureau Veritas

Zur Verstärkung unseres Teams such wir einen
CYBER SECURITY SPECIALIST (m/w/d)

im Bereich der INTERNET OF THINGS, Automotive, INDUSTRIAL CONTROL SYSTEM

 

WER SIND WIR?

 

7layers ist ein internationaler Dienstleister rund um drahtlose Technologien. Unsere Produkte und Services zielen darauf ab unseren Kunden den Weg in eine smartere Welt zu ebnen. Basierend auf modernster Ingenieurstechnik, komplexen Softwaresystemen und langjähriger Erfahrung in der Welt drahtloser Kommunikationstechnologien, unterstützen wir bei der Entwicklung zuverlässiger Anwendungen, Trusted Services und universeller Konnektivität.

Die 7layers Gruppe wurde 1999 in Ratingen gegründet und gehört seit 2013 zur Bureau Veritas Gruppe, einem weltweit führenden Anbieter von Inspektions-, Klassifikations- und Zertifizierungsleistungen mit ca. 78.000 Mitarbeitern weltweit und einem Umsatz von 5.1 Milliarden €.
7layers gehört zum Geschäftsbereich CPS (Consumer Product Services) / Technology
von Bureau Veritas mit der Fokussierung auf Smart&Wireless Geräte mit 3 Standorten in Deutschland.

 

Ihre beruflichen Erfahrungen und Qualifikationen:

 

  • Begeisterung für innovative Technik und das Internet der Dinge (IoT)
  • Abgeschlossenes Studium einer technischen Fachrichtung (z.B. IT-Sicherheit, Informatik, Elektrotechnik etc.) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Erfahrungen in Penetrationstests
  • Keine Berührungsängste/Erfahrung in relevanten Industrie-Standards in diesen Bereichen: z.B. IEC 62443, ETSI EN 303 645, UL 2900, ISO 21434.
  • Erfahrung mit Linux, Python und Penetration Test Tools
  • Methodisches, analytisches Vorgehen beim Lösen von Problemen
  • Teamplayer, Eigenständig, Lösungsorientiert
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Möglichst zertifizierte Fachkenntnisse z.B. CEH

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Beratung der Kunden bei Bedrohungs- und Risiko-Analysen
  • Durchführung von Prüfungen zur IT-Sicherheit von IoT Produkten und Lösungen mit den Methoden: Threat Modelling, Static and Dynamic Source Code Analysis, White- and Blackbox PEN-Testing, Vulnerability Scanning
  • Erläuterung der Ergebnisse gegenüber dem Kunden
  • Aufbau und Weiterentwicklung der Testumgebung und Erweiterung der Fähigkeiten.
  • Analyse und Fehlersuche von Testergebnissen und Logfiles.
  • Ggf. Beratung der Kunden zur Behebung von Sicherheitslücken.

 

WAS ERWARTET SIE?

 

  • Eine sehr verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und teamorientierte Aufgabe mit Gestaltungsspielräumen und interessanten Perspektiven in einem globalen Unternehmen
  • Ein motiviertes und hochqualifiziertes Team
  • 38,5 Stunden/Woche
  • 32 Tage Erholungsurlaub
  • Corporate Benefits
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Bezuschussung zur betr. Altersvorsorge

Für die Entwicklung unserer Software setzen wir die Microsoft Entwicklungsumgebung ein und decken alle Schichten ab,
angefangen vom User Interface über die Geschäftslogik und den Datenzugriff bis zur Datenbank. Kenntnisse der Microsoft Entwicklungsumgebung wären sehr wünschenswert, sind aber nicht Bedingung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann geben Sie uns die Chance Sie kennen zu lernen. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sowie Gleichgestellter im Sinne des SGB IX sind willkommen.
Senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte per Email oder Post an:

 

7layers GmbH
Paula Retka-Santos
Borsigstraße 11
40880 Ratingen

7l-jobs.de@bureauveritas.com